Jugendbuchautorin Christine Feher las im Leibniz-Gymnasium

Wenn 15-jährige Schüler die Ohren spitzen und gebannt einer Schriftstellerin bei ihrer Lesung zuhören, dann muss es um Themen gehen, die sie interessieren. So war das im Leibniz-Gymnasium, als Christine Feher aus ihren Büchern las. http://bit.ly/1j4A6V3

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s