Archiv der Kategorie: Ausstellung

Neue KZ-Gedenkstätten in Hersbruck und Happurg

Die „Blackbox“ am ehemaligen KZ-Gelände in Hersbruck und die Info- und Audiostelen unterhalb der Doggerstollen in Happurg wurden im Rahmen eines Gedenkaktes des Bayrischen Landtages feierlich eingeweiht. Die Blackbox ist täglich von 10.00 bis 18.00 zugänglich. Für Schulklassen können über

http://www.gedenkstaette-flossenbuerg.de

Führungen vereinbart werden.

https://i0.wp.com/n-land.de/wp-content/uploads/2016/02/KZKubus1-730x487.jpg

http://n-land.de/news/hersbruck/blackbox_eroeffnung

http://n-land.de/news/hersbruck/9000-namen-sollen-kz-geschichte-vermitteln

http://n-land.de/news/hersbruck/kz-doku-ist-riesenschritt

http://n-land.de/kultur/erste-oeffentliche-fuehrung-doku-ort-kz-hersbruck

Wanderausstellung „Deutsche aus Russland – Geschichte und Gegenwart“

NEUMARKT – Am Mittwoch, 21. Januar, eröffnet die Wanderausstellung „Deutsche aus Russland – Geschichte und Gegenwart“ im Neumarkter Landratsamt. Die Landsmannschaft der Deutschen aus Russland hat sich einiges einfallen lassen, um den Bürgern einen Perspektivwechsel zu ermöglichen.

Artikel in den Neumarkter Nachrichten:
http://www.nordbayern.de/region/neumarkt/ausstellung-in-neumarkt-widmet-sich-russlanddeutschen-1.4133000?rssPage=TmV1bWFya3Q=

Diese Ausstellung kann auch von Schulen ausgeliehen werden!
Zuständig für die sechs parallel laufenden Exemplare der Ausstellung „Deutsche aus Russland. Geschichte und Gegenwart“ sind die Projektleiter Jakob Fischer (J.Fischer@Lmdr.de) und Josef Schleicher (J.Schleicher@Lmdr.de). Bei allen Eröffnungs- und Abschlussveranstaltungen und bei Begegnungstagen führen sie in die Ausstellung ein, präsentieren Filme auf Großleinwand und halten Vorträge zum Thema „Geschichte und Kultur der Deutschen in Russland und ihre Integration in Deutschland“. Sie organisieren nach Vereinbarung auch Führungen für Gruppen und Schulklassen. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen im Rahmen der Ausstellung ist frei!

Weiterer Artikel zur Ausstellungseröffnung in Neumarkt:
http://www.mittelbayerische.de/region/neumarkt/artikel/ich-war-lebenslaenglich-ein-auslaender/1180353/ich-war-lebenslaenglich-ein-auslaender.html#1180353

Besondere Angebote für einen Weihnachtsmarkt an der Schule organisieren

Vielleicht sind Sie in die Organisation eines Weihnachtsmarkes an Ihrer Schule mit eingebunden. Wenn Sie Partner suchen, die Ihrem Markt, zusammen mit Ihren Schülern, eine besondere Note geben sollen, dann finden Sie auf www.bildung-gemeinsam-gestalten.de folgende Angebote aus der Region: